Vorsicht: Die neue Datenschutzverordnung kommt! Jetzt mit unserer Hilfe darauf vorbereiten.

SAP Data Services – Einführungskurs



Warum SAP Data Services?

SAP Data Services ermöglicht das extrahieren, transformieren und laden von Daten aus einer Vielzahl von system- und herstellerübergreifenden Quellen. Durch seine effizienten und einfachen Datenintegrationsmöglichkeiten sorgt SAP Data Services für einen homogenisierten Datenbestand sowie für eine tragbare Datenqualität innerhalb des Data Warehouses – und die Zuverlässigkeit und Funktionalität eines jeden Data Warehouses ist die Grundlage jeder BI-Lösung. Zudem ermöglicht die grafische Bedienoberfläche von SAP Data Services es, komplexe ETL-Prozesse einfach zu gestallten.

Trainingsinhalte

1. Definieren von Quell- und Ziel-Metadaten
2. Erstellung und Fehlerbehebung von Batch-Jobs
3. Verwendung von Funkionen, Scripts und Variablen
4. Verwendung von Plattformtransformationen
5. Erstellung von Deltabeladungen
6. Performance-Optimierung

Zielgruppe

  • Administratoren
  • Entwickler
  • Projektleiter
  • Mitarbeiter im Projektteam

Dauer

2 Tage in unserem Trainingscenter in Hamburg
Dienstag 10-17 Uhr
Mittwoch 09-16 Uhr

Voraussetzungen

Grundkenntnisse mit relationalen Datenbanken und Konzepten, Structured Query Language (SQL), Windows NT, Grundlagen der Programmierung (Variablen, Funktionen, prozeduale Konstrukte) wäre von Vorteil

Termine:

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Termin!*

Akademie-Preis

799 Euro (zzgl. MwSt.)

* minimum 4 Teilnehmer